Drucken

Sandbilder Bastelanleitung

Veröffentlicht am von

Sandbilder Bastelanleitung

Sandbilder Bastelanleitung

DE Sandbilder Bastelanleitung - EN Sand pictures tinkering guidance

 

Material:


- Sand (Vogelsand aus dem Handel oder vom Strand)
- Papier DIN A4, A3 (möglichst etwas dicker ab 90 g) oder Leinwand auf Keilrahmen
- Tapetenkleister, Behälter, Eimer o. ä, evtl.. etwas Leim
- Holzlöffel zum Rühren
- 1-2 Gläser mit Schraubverschluss,
- Tee-, Kaffee- oder Esslöffel
- Wasserfarben, Pinsel
- Schere
- Zeitungen o.ä. zum Unterlegen

1. Tapetenkleister in einem Behälter in der gewünschten Menge nach Anleitung auf der Verpackung anrühren. 20 - 30 min stehen lassen

2. In einen Glas werden zuerst 3 Teile Tapetenkleister umgefüllt und dann 2 Teile Sand untergerührt.
D.h.: z.B. 6 EL Kleister + 4 EL Sand oder 3 KL Kleister + 2 KL Sand

3. Der so hergestellte Kleistersand wird mit dem Pinsel auf das ganze Stück Papier, bzw auf die Leinwand aufgebracht.

4. Dann muss das so entstandene Sandbild ca. 5 Stunden an einem warmen Platz trocknen.

5. Danach wird das Papier in 4 Teile zerschnitten. Wer will kann auch das ganze Papier in einem Stück wie den Keilrahmen bearbeiten.

6. Nun können die Sandbilder mit Wasserfarben bemalt werden. Je nachdem was weiter mit dem Sandbild geschehen soll, kann man auch auf die Farbe verzichten.

7. Nach dem Bemalen die Papierbilder ca.1 Stunde an der Luft trocknen lassen. Solange bis sie nur noch ganz bisschen feucht sind.

8. Jetzt werden die Sandbilder aus Papier ca. 6-10 Stunden in einer Zeitung unter einem Stapel Bücher gelegt, damit diese möglichst glatt werden.
Während die Keilrahmen weiter an der Luft trocknen

9. Am nächsten Tag können die Sandbilder weiter bearbeitet werden, mit Muscheln, Netzen, Gräsern etc. diese können mit Leim der Farblos auftrocknet aufgeklebt werden.
 
 
Sand pictures tinkering guidance
Material:

- Sandy (bird sand from the market or from the beach)
- Paper A4, A3 (preferably slightly thicker than 90 g) or canvas on stretcher
- Wallpaper paste, container, bucket or similar, possibly something .. glue.
- Wooden spoon for stirring
- 1-2 glasses with screw cap,
- Tea, coffee or tablespoon
- Water colors, brushes
- scissors
- Newspapers, etc. for inferiority

1. Mix wallpaper paste in a container in the correct amount according to instructions on the package. 20 - let stand 30 min

2. In a glass first 3 parts wallpaper paste are decanted and then stirred in 2 parts sand.
I.e .: e.g. 6 tablespoons paste + 4 tbsp sand or 3 + 2 KL KL paste Sand

3. The paste thus prepared is sand with a brush on the whole piece of paper, or on canvas applied.

4. Then the sand resulting picture has to dry for about 5 hours in a warm place.

5. Thereafter, the paper is cut into 4 parts. Who wants can also edit the whole paper in one piece as the canvas.

6. Now the sand pictures can be painted with water colors. Depending on what shall be done with the sand picture, you can also do without the color.

7. Allow to dry for about 1 hour in the air After staining the paper images. Until they are only very little damp.

8. Now the sand pictures are laid paper about 6-10 hours in a newspaper under a pile of books, so that they are as smooth as possible.
While Stretcher continue to air dry

9. The next day, the sand images can be further edited, with shells, nets, grasses etc. these can be glued with glue dries the Colourless.
Kommentare: 0
Mehr über: DIY, Sand pictures, Sandbilder, tinkering guide

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren